POL-VIE: Willich: Einbruch in freistehendes Einfamilienhaus | Pressemitteilung Kreispolizeibehörde Viersen 
News aus Willich und Umgebung

POL-VIE: Willich: Einbruch in freistehendes Einfamilienhaus | Pressemitteilung Kreispolizeibehörde Viersen


News WillichWillich (ots) - Vermutlich in der vergangenen Nacht brachen Unbekannte in ein freistehendes Einfamilienhaus an der Krusestraße ein. Die Abwesenheit der Bewohner nutzten Unbekannte in der Zeit vom 30.09.2016, 10.00 Uhr bis zum 04.10.2016, 12.05 Uhr für einen Einbruch aus. Ein Fahrer eines Postunternehmens stellte am 04.10.2016 um 12.05 Uhr fest, dass die Haustür des Einfamilienhauses offen stand. An der Tür und am Türrahmen befanden sich massive Hebelspuren. Vermutlich lässt sich die Tatzeit auf die Nacht von Montag zu Dienstag einschränken. Informationen zu einer möglichen Beute liegen derzeit nicht vor. Das Kriminalkommissariat 2 nimmt sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 02162/377-0 entgegen. Wenn Sie, wenn auch nur für wenige Tage, nicht zu Hause sind, bitten Sie Nachbarn, den Briefkasten zu leeren und wenn möglich die Rollläden zu bedienen. So erscheint das Haus auf den ersten Blick nicht verlassen, sondern bewohnt. Auch ein unregelmäßig vor dem Haus oder in der Einfahrt abgestelltes Fahrzeug hilft, den Eindruck zu verstärken, dass jemand zu Hause ist. Technische Hilfsmittel, wie Zeitschaltuhren für die Beleuchtung oder Fernsehsimulatoren können hier hilfreich sein. Einbrecher suchen oft augenscheinlich zeitweise unbewohnte Häuser aus, da sie dort am wenigsten befürchten müssen, aufzufallen. Deshalb hilft eine aufmerksame Nachbarschaft, solche Einbrüche zu verhindern. Melden Sie verdächtige Personen, die sich auf dem Grundstück Ihrer Nachbarn bewegen sofort der Polizei. Es ist besser, diese Personen zu kontrollieren und festzustellen, dass es sich nicht um Einbrecher handelt, als später einen Einbruch konstatieren zu müssen. /my (1293)
Rückfragen bitte an:



Kreispolizeibehörde Viersen



Pressestelle

Harald Moyses

Telefon: 02162/377-1192

Fax: 02162/377-1199

E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de
Quelle: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Zurück zur Übersicht




Zahlen & Fakten: Stadtname:
Willich

Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Regierungsbezirk:
Düsseldorf

Landkreis:
Viersen

Höhe:
40 m ü. NN

Fläche:
67,78 km²

Einwohner:
51.962

Autokennzeichen:
VIE

Vorwahl:
02154, 02156, 02159

Gemeinde-
schlüssel:

05 1 66 036



Firmenverzeichnis für Willich im Stadtportal für Willich